Unser Verein

Die Streunerhoffnung Österreich hilft seit Jänner 2010 Tieren in Not. Unser Verein hat es sich unter anderem zum Ziel gesetzt, das Leid der Streuner im Ausland zu lindern.

Hundewelpe im kühlen NassWir setzen dabei vorrangig auf Kastrationsprojekte, um die Population in den betroffenen Gebieten kontrollieren zu können. Dazu gehört auch Aufklärungsarbeit. Ohne die Hilfe der ortsansässigen Menschen ist eine Verbesserung der Lage nicht möglich.

In erster Linie unterstützen wir den rumänischen Verein „Ajutor pentru Maidanezi“ (zu deutsch: Hilfe für Streuner). Über diesen Verein könnet Ihr Euch auf der Seite „Hilfe für Streuner“ in der Kategorie „Projekte“ informieren. Oder klickt einfach hier!

Die Streunerhoffnung Österreich ist in das Vereinsregister eingetragen, und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Alle Inhaber von Vereinsämtern sind ehrenamtlich tätig.

Wir brauchen Eure Hilfe!

Wir alle machen diese Arbeit freiwillig und mit Engagement. Je mehr Unterstützung wir bekommen, desto mehr können wir erreichen!

Wir sind auf der Suche nach tierlieben Menschen, die unsere Arbeit aktiv oder passiv (z.B. mit einer Vereinsmitgliedschaft) unterstützen möchten.

Wir sind für jede Hilfe dankbar!

Euer Team der Streunerhoffnung