Findy

verstorben
  • Land

  • Hinzugefügt 14. April 2020
  • Geändert 29. April 2020

Geburtstag ca. 20.04.2020
Größe mittel
Geschlecht Hündin
Aufnahme 11.03.2020

UPDATE 29.04. die kleine Findy wurde kurz nach ihrer letzten Impfung leider sehr krank und hat sich auf die große Reise gemacht!

Als ich vom einkaufen zurück kam, sah ich, etwa 500 m vor Zuhause, einen
kleinen Welpen im Straßengraben herum laufen. Ich hielt an und wollte
ihn mitnehmen. Unter der Straße verlief aber auch ein großes Wasserrohr
zur anderen Straßenseite. In diesem Rohr hörte ich mindestens einen
weiteren Welpen. So fuhr ich kurz nach Hause, holte eine Box und kam
gleich wieder zurück. Der zweite Welpe saß bereits am Ende des Rohres
und so konnte ich beide einfach fassen und mitnehmen. Ich schaute
natürlich in das Rohr, man konnte das Ende sehen, es war aber kein
weiterer Welpe da drin.

Die beiden waren von Anfang an äußerst zutraulich und sehr
menschenbezogen. Es sind verspielte kleine Hundekinder, die wohl keine
schlechten Erfahrungen mit Menschen gemacht haben. Sie werden jedem
Menschen viel Freude bereiten, sicher auch Familien mit Kindern.

Du interessierst Dich für Findy? Nimm Kontakt mit uns auf!